HAM RADIO 2015

Bald ist es wieder soweit!

Auch im Jahre 2015 findet in Friedrichshafen wieder die HAM RADIO statt. Die HAM RADIO ist Europas größte Amateurfunkmesse und wohl jeder Funkamateur oder Kurzwellenhöher kennt sie. Dieses Jahr findet die HAM RADIO wieder vom 26. bis 28. Juni unter dem Motto „Raumstationen, Satelliten, Reflexionen – Amateurfunkkontakte ins All“ statt und ich werde euch von den Themen, welche die Jugendarbeit betreffen, berichten.

Auch dieses Jahr wieder auf der HAM RADIO:

  • Die Übernachtungsmöglichkeit für Kinder und Jugendliche, das Hamcamp. Im Hamcamp kann für einen geringen Preis während der HAM RADIO in einer Halle übernachtet werden. Ein Frühstück ist inklusive.
  • Der große Trödelmarkt in den Hallen A3 und A4
  • Die Aussteller in der Halle A1
  • Die DARC-Aktionsbühne im Messe-Foyer
  • Der AATiS e.V. bietet wieder in Zusammenarbeit mit dem DARC seine Lehrerfortbildung an.

Neu auf der HAM RADIO:

  • In der „SDR-Academy“ wird es verschiedene Referate zum Thema Software Defined Radio geben. (Gemeinschaftsaktion von BCC, RRDXA und DARC)

Wie in den Vorjahren wird sich das Angebot der Vorlesungen und Übungen sowohl an Einsteiger, als auch parallel an Fortgeschrittene zu den Themen Contest-Software und Remote-Contesting richten.

Parallel zur HAM RADIO findet dieses Jahr auch wieder die Maker World statt, die Messe für Bastler und Tüftler.

Die HAM RADIO findet dieses Jahr zum 40. mal statt und ist mittlerweile zu einer Art Treffpunkt für Funkamateure in Europa – und zum Teil auch von außerhalb – geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.